„Migräne und Kopfschmerz: Neue Therapieprogramme – neue Behandlungskonzepte“

Das Therapieangebot der integrierten Versorgung für Kopfschmerzpatienten beinhaltet:

  • Algesiologische Untersuchung und Diagnostik
  • Orthopädische Abklärung -Chirodiagnostik
  • Fachneurologische Untersuchung
  • Schmerzpsychotherapeutische Beratung
  • Physiotherapie
  • Entspannungstraining
  • Biofeedback
  • kognitive Verhaltenstherapie
  • Hypnotherapie
  • Akupunkturbehandlung
  • Stimawell Ganzkörper TENS
  • Galileo-Trainingstherapie


Nach umfassender Untersuchung und Behandlung durch die verschiedenen Fachdisziplinen sowie einer ausführlichen Beratung erhalten die Patienten einen individuell auf ihre Kopfschmerzen zugeschnittenen Therapieplan, der die Prophylaxe, die medikamentöse und auch die nicht-medikamentöse Schmerztherapie umfasst. Die Kombination von Prophylaxe und nicht medikamentösen Verfahren untereinander  ist besonders erfolgreich. 
.